Online Mietspiegel

Vorwort


Nach zwei Jahren Anwendung des Mietspiegels der Stadt Aalen kann ein positives Zwischenfazit gezogen werden: Der Mietspiegel hat sich bei Mietern und Vermietern, Behörden, Sachverständigen, institutionellen und sonstigen Marktteilnehmern des Wohnungs- und Immobilienmarktes als praktikable Entscheidungshilfe zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete etabliert.

Der vorliegende zweite qualifizierte Mietspiegel für die Stadt Aalen wurde gemäß den Bestimmungen § 558d Abs. 2 BGB unter Zugrundelegung der Entwicklung des Verbraucherpreisindexes für Deutschland (VPI) an die Marktentwicklung angepasst. Die Grundlage für diese Fortschreibung bildet eine zwischen Juli und September 2017 durchgeführte repräsentative Erhebung von Mietvertragsdaten bei Mietern und Vermietern.

Die nach wissenschaftlichen Methoden ermittelten Ergebnisse wurden durch die Interessenverbände der Mieter und Vermieter sowie den Gemeinderat der Stadt Aalen anerkannt.

Der Mietspiegel soll eine verlässliche Auskunft über die ortsübliche Vergleichsmiete ermöglichen. Er dient den Mietparteien als Orientierungshilfe oder Begründungsmittel bei Mieterhöhungen, darüber hinaus allen Marktteilnehmern als qualifizierte Bezugsgrundlage.

Thilo Rentschler

Aalen, im Januar 2020
Loading