Waiblingen_Logo

Qualifizierter Mietspiegel Waiblingen 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Waiblingen ist eine dynamische Stadt in der Metropolregion Stuttgart mit einer sehr guten Infrastruktur, und deshalb ein begehrter Ort zum Leben und Arbeiten. Das zeigt sich besonders an der seit Jahren steigenden Einwohnerzahl und einer damit einhergehenden hohen Nachfrage an bezahlbarem Wohnraum.

Seit 2020 gehört die Stadt Waiblingen zu den 89 Kommunen in Baden-Württemberg mit angespannten Wohnungsmärkten, in denen die ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen zu angemessenen Bedingungen besonders gefährdet ist, es gilt daher die Mietpreisbremse. Eine rechtssichere Auskunft über die ortsübliche Vergleichsmiete hat für Mieter und Vermieter damit eine noch höhere Bedeutung gewonnen.

Der erste qualifizierte Mietspiegel der Stadt Waiblingen wird diesen Anforderungen gerecht. Er wurde gemäß § 558 d BGB nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und vom Gemeinderat der Stadt Waiblingen und den Interessensvertretern der Mieter und Vermieter anerkannt.

Die Erstellung des qualifizierten Mietspiegels erfolgte in Kooperation mit der Gemeinde Korb und wurde vom Land Baden-Württemberg gefördert. Mit der Erstellung des qualifizierten Mietspiegels wurde das ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung aus Hamburg beauftragt, und es wurde ein begleitender Arbeitskreis „Mietspiegel“ mit Vertretern des DMB Mietervereins Waiblingen und Umgebung e.V., des Haus- und Grundbesitzervereins Waiblingen, Winnenden und Umgebung e.V., der Gemeinde Korb, der Stadt Waiblingen und der Kreisbaugesellschaft Waiblingen mbH eingerichtet. Von März bis Juni 2020 wurde eine umfangreiche Mieter- und Vermieterbefragung durchgeführt, um den qualifizierten Mietspiegel auf eine möglichst fundierte Datenbasis zu stellen.

Mein besonderer Dank gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, die an der Befragung teilgenommen haben. Ein weiterer Dank gilt dem Arbeitskreis Mietspiegel, insbesondere den Interessenvertretern der Mieter und Vermieter, die die Erstellung sachkundig begleitet haben.

Der vorliegende qualifizierte Mietspiegel bietet eine transparente Übersicht über den lokalen Wohnungsmarkt in Waiblingen und ist für Mieter und Vermieter ein verlässliches Instrument zur Bestimmung der ortsüblichen Vergleichsmiete

Der Mietspiegel ist vom 1. Dezember 2020 bis zum 30. November 2022 gültig, er steht ab sofort zum Download auf der Homepage der Stadt Waiblingen zur Verfügung oder kann in den Rathäusern der Kernstadt und der Ortschaften kostenfrei abgeholt werden.

Unterschrift Bürgermeister Hesky

Andreas Hesky
Oberbürgermeister

Luftbild Waiblingen
Loading
Erstellt in Zusammenarbeit mit:
ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH
Haus- und Grundbesitzerverein Waiblingen, Winnenden und Umgebung e.V.
DMB Mieterverein Waiblingen und Umgebung e. V.
Kreisbaugesellschaft Waiblingen mbH
Stadt Waiblingen, Fachbereich Büro Oberbürgermeister
Stadt Waiblingen, Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement

Herausgeber
Stadt Waiblingen
Fachbereich Büro Oberbürgermeister
Abteilung Gremiendienste
Kurze Straße 33
71332 Waiblingen
Datenanalyse und Auswertung
ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH
Steintwietenhof 2
20459 Hamburg

Fotos
Stadt Waiblingen

Copyright beim Herausgeber
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung
(auch auszugsweise)und Speicherung
in elektronische Systeme nur
mit ausdrücklicher Genehmigung
des Herausgebers.

Dieser qualifizierte Mietspiegel wurde gefördert durch

Landeswappen Baden-Württemberg

Die Mittel stammen aus dem baden-württembergischen Staatshaushalt, den der Landtag von Baden-Württemberg beschlossen hat.

Als qualifizierter Mietspiegel nach § 558 d BGB anerkannt durch die Stadt Waiblingen sowie durch die Interessenvertreter der Vermieter und der Mieter.

Gültig ab 1. Dezember 2020 bis 30. November 2022.